Nach einem Spiel suchen

Triqueta

Die Triqueta, der Knoten der Dreisamkeit, steht für die Verbindung von drei Dingen. In dem gleichnamigen Familienspiel wird diese durch hölzerne Tiersteine symbolisiert, die jeweils zu Trios zusammengelegt werden müssen. Entscheidend ist dabei, dass für jede der sechs Tierarten nur eine Triqueta existieren darf. Wird das Gleichgewicht dagegen durch weitere Steine der gleichen Tierart gestört, erhalten die Spielenden Minuspunkte.

In jeder der vier Runden können die Spielenden entscheiden, ob sie neue Tiersteine ziehen bzw. aufdecken oder eine bereits ausliegende Tierreihe nehmen und aus der Runde aussteigen. Dazu gilt es, den passenden Moment abzupassen, um eine möglichst lukrative Reihe zu ergattern bevor eine*r der Mitspielenden diese wegschnappt.

Wer es mit dem richtigen Timing schafft, möglichst vollständige Triquetas zu legen und dabei keine überschüssigen Tiere hat, wird die Partie gewinnen.
Spiel 7216.0
Spiel 7216.0
YouTube
Art-Nr: 7216
Kategorie: Gesellschaftsspiele ab 6 - 7 J
Alterskategorie: 7 Jahren
Spieldauer: 20 bis 30 Minuten
Anzahl Mitspieler: 2 bis 5
Hersteller: Pegasus Spiele
Autor: Ralf zur Linde, Stefan Dorra
Anzahl Ausleihtage: 28
Gebühr Fr.: Fr. 2.00
Verfügbarkeit: Verfügbar